Piratenspiele - Kostenlose Pirates Games und PC Piraten Spiele!

Buccaneer – The Pursuit of the Infamy

Ahoi du Landratte! Dieses Spiel ist sicherlich nichts für dich, wenn du ein reiner Pazifist sein solltest, der seine Probleme lieber mit Worten anstatt mit dem Säbel lost. Doch wenn du eine etwas kantigere Ader in dir hast und es auch mal rauer zur Sache gehen darf, dann könnte Buccaneer – The Pursuit oft he Infamy etwas für dich sein. Hier heuerst du als Pirat an und umsegelst die sieben Weltmeere.

Natürlich geht es dabei nicht alleine darum, die schöne Aussicht von der Brücke aus zu genießen, sondern auch ehrlichem Piratenhandwerk nachzugehen. Das heißt konkret, dass du dir einen Säbel schnappst und deine Gegner das Fürchten lehrst. Stehlen, rauben, plündern und dabei wie ein bärtiger Pirat mit Holzbein lachen. Das ist so ungefähr die Grundlage, die dir in Buccaneer geboten wird.

buccaneer

Werde zum bösen Pirat beim Buccaneer Spiel

Das PC Spiel umfasst eine breite Palette an Möglichkeiten, die das Piratenleben umfassen. In den Einzelspielermissionen kämpfst du dich von Auftrag zu Auftrag und musst dabei ganz verschiedene Dinge erledigen. Dabei wirst du natürlich nicht durch die Ozeane schwimmen, sondern auf deinem mächtigen Piratenschiff unterwegs sein, das mit Kanonen bestückt sein wird. Je weiter das Spiel voranschreitet, desto besser wird dein Schiff werden und umso lukrativer werden natürlich auch deine Eroberungszüge ausfallen.

Deine Missionen in Buccaneer

Du bist ein Pirat und daher geht es auch um mehr, als nur einem Baby den Schnuller zu klauen. Du musst auf hoher See echte Kämpfe ausfechten, die auch nicht immer nur ganz einfach ausfallen werden. Dabei ist eines deiner Ziele, möglichst viele Ehrlosigkeitspunkte zu sammeln. Das ist quasi die Währung des ehrlichen Piratenhandwerks, da du immerhin nicht zum Butterblümchensammeln zur See fährst. Die Missionen unterscheiden sich in verschiedene Arten. Mal musst du ein Gebäude, ein anderes Mal ein gegnerisches Schiff zerstören. Im Laufe des Piratenspiels kannst du dir dabei dein Traumschiff zusammenbauen, mit dem du nicht nur in spannende Abenteuer erleben wirst, sondern auch nach getaner Arbeit in den Sonnenuntergang segeln kannst.

Buccaneer Gameplay

Das Piratenhandwerk soll natürlich in erster Linie Spaß machen und da hat Buccaneer auf jeden Fall beste Voraussetzungen für. In Sachen Gameplay und Steuerung ist es sehr einfach gehalten und erinnert damit an einen guten Arcadestil, in den du sofort und ohne weiteres einsteigen kannst. Also schon die erste Mission wird ihren Reiz nicht verfehlen. Du steuerst dein Schiff durch die 3D-Welt und musst dabei den Kurs im Auge behalten, aber eben auch kämpfen. Dabei ist die Steuerung zwar an sich nicht schwer, aber zumindest gibt es in Sachen Missionserfüllung auch die ein oder andere Nuss zu knacken. Buccaneer – The Pursuit of the Infamy ist also durchaus auch reizvoll, was die Herausforderungen angeht. Manchmal musst es vielleicht zweimal versuchen, um neue Taktiken anwenden zu können. Da du dein Schiff auch selbst ausrüsten kannst, bekommst das Spiel dadurch auch direkt eine individuelle Note.

Grafische Freiheit von Insel zu Insel

In dem Piratenspiel Buccaneer steuerst du dein Schiff durch eine schöne 3D-Welt, in der vor allem Wasser, aber auch jede Menge Inseln. Von der grundsätzlichen Gestaltung ist das schon sehr gut gelungen, sodass es dir nicht schwerfallen sollte, in eine Stimmung der Seefahrt zu gelangen. In dieser Umgebung macht das Ausführen deiner Missionen umso mehr Spaß. Allerdings darfst du nun auch keine Highend Grafik erwarten, die alle Register sprengen wird. Die Macher von Buccaneer haben sich darauf konzentriert, das wesentliche darzustellen. Daraus erwächst aber auch der Vorteil, dass das PC Spiel auch auf älteren Computern laufen kann. Und wenn du erst einmal im Spielfieber drin bist, dann wird es dir ohnehin gut gefallen.

Systemvoraussetzungen des Piratenspiels

Piraten Computerspiele wie Buccaneer können auch problemlos auf älteren Systemen laufen. Empfohlen wird mindestens ein 1,6 GHz Prozessor. Mit 512 MB Arbeitsspeicher bist du auf der sicheren Seite. Auf der Festplatte brauchst du gerade mal 500 MB, um Platz für Buccaneer zu haben. Deine Grafikkarte sollte außerdem über einen Pixel-Shader Support 2.0 verfügen. Mit diesen Systemvoraussetzungen kannst du ziemlich sicher das Piratenspiel spielen und dabei nach Herzenslust plündern, stehlen und rauben.

Fazit zu Buccaneer – The Pursuit of the Infamy

Bei Buccaneer handelt es sich um ein PC Spiel, dass im klassischen Sinne versucht, ein Genre abzudecken. Hierbei geht es darum, dass du dich wie ein Pirat zur See begeben und das volle Programm durchspielen kannst. Dabei bewegen sich Grafik, Gameplay und Design durchaus alle auf demselben Level. Es gibt einen leichten Einstieg, aber auch ein paar Herausforderungen, die du meistern musst. Teilweise kann es dann allerdings doch dazu kommen, dass die Missionen sich in gewisser Weise ähneln und es bei über 50 Aufträgen mal das ein oder andere gibt, das sich ähnelt. Solltest du aber grundsätzlich am Spielprinzip Spaß gefunden haben, dann dürfte dich das nicht weiter stören und du hast genug Material, um dich als Pirat auf hoher See auszutoben.

Jetzt spielen